Tag Archives: Sprachreisen

Lerntage im Ausland

Besonders in Fremdsprachengegenständen haben Schüler aller Altersklassen oft Probleme in der Schule. Nicht immer ist für sie der Beginn eines neuen Gegenstandes, vor allem die ersten Schritte in einer schwierigen Sprache, einfach und unkompliziert. Dieser Situation wirken neu-entwickelte Lehrpläne entgegen, die bereits in frühen Schulstufen die ersten Kontakte mit der englischen Sprache vorsehen. Nichts desto trotz gibt es immer noch zahlreiche Schüler, die in Englisch oder aber auch in anderen Fremdsprachen Schwierigkeiten haben. Dazu zählen beispielsweise Französisch, Italienisch, oder aber auch Spanisch, jene Sprache, die heute wieder verstärkt unterrichtet wird.

Die große und bedeutende Frage in diesem Zusammenhang ist natürlich, wie man seine eigenen Defizite in der jeweiligen Fremdsprache am besten ausbessert. Neben einem höheren Lernaufwand empfiehlt eine Vielzahl an Pädagogen die Absolvierung einer Sprachreise im jeweiligen Ausland. Bei einer Sprachreise handelt es sich um einen Auslandsaufenthalt von flexibler Dauer, im Rahmen dessen man die eigenen Fremdsprachenkenntnisse trainieren bzw. verbessern kann. Ihren Ursprung haben Sprachreisen in England. Das hat vor allem den Umstand zur Ursache, dass Englisch schlicht und einfach am häufigsten und auch am längsten an europäischen Schulen unterrichtet wird. England war auch jenes Land, das als erstes spezielle Sprachschulen für Sprachreisen errichten ließ. Heute gibt es für Schüler und Studenten unzählige Möglichkeiten und Destinationen wie sie ihre Sprachreisen nach England gestalten möchten.

Eine andere, für manche recht schwierige Sprache, ist Französisch. Auch in diesem Fall wird Schülern und Studenten, die in diesem Unterrichtsgegenstand Aufholbedarf haben, empfohlen, eine Sprachreise zu buchen. Sprachreisen nach Frankreich sind vor allem in den letzten Jahren beliebt und bekannt geworden. Zahlreiche Programme in Schulen, bei denen Schülerinnen und Schüler die einzigartige Möglichkeit hatten im Rahmen einer Sprachreise Frankreich kennen zu lernen, beflügelten sie dazu in dieser Sache weitere Schritte zu unternehmen. So sind es heute vor allem die Ferienmonate Juli und August, in denen die meisten Sprachreisen nach Frankreich gebucht werden. Zu dieser Zeit sind nämlich nicht nur die Regionen im Süden Frankreichs, sondern vor allem auch die Hauptstadt Paris eine (Sprach)Reise wert.

Advertisements

Englisch-Sprachreisen mit Praktikum

Die Teilnahme am Programm für Studien- und Projektarbeit ist eine wertvolle Erfahrung sowohl für den beruflichen Werdegang als auch für die persönliche Entwicklung. Welche Leistungen garantiert die Curso eG den Teilnehmern des Programms? Ein kurzer Überblick der Inhalte!

* Abholung vom Flughafen oder Bahnhof (bei Anreise via Glasgow) bei der Anreise und Begleitung zum Flughafen oder Bahnhof bei der Abreise. Es gibt gute Flugverbindungen, die direkt zum Airport Edinburgh reichen. Abhängig von dem gewählten Flughafen in Deutschland kann eine Verbindung nach Glasgow günstiger sein. Die Zugfahrt von Glasgow nach Edinburgh dauert ca. 45 Minuten. Wir helfen wenn nötig beim Gepäck und bringen Sie sicher zum Apartment und Retour.

* Apartment
Sie werden in einem sauberen und gut ausgestatteten Apartment leben mit normalerweise zwei weiteren Teilnehmern des Programms. Die Wohnung besteht aus Küche, Badezimmer, Schlafzimmer, Wohnzimmer und Flur. Es gibt eine voll ausgestattete Küche mit Kühlschrank, Geschirr, Besteck, Töpfe, Pfannen, Wasserkocher und Kaffeemaschine. Die übrigen Räume der Wohnung sind mit den normalen Dingen ausgestattet, die Sie erwarten würden. So gibt es Bettwäsche, Radiowecker, Schränke und Ablageflächen. Die meisten unserer Apartments haben einen Balkon. Das Apartment ist in zentraler Lage und der Weg zur Sprachschule ist bequem zurückzulegen. Waschmaschinen sind in einem anderen Teil des Gebäudes zu finden. Ein Hausmeister ist zusätzlich dort, um Fragen zu beantworten. Sämtliche Wasser- und Stromkosten sind im Preis enthalten. Die Apartments sind in schöner und zentraler Lage mit vielen Cafes, Shops und Restaurants in der Nähe. Die Endreinigung ist im Preis enthalten.

* Frühstück
Bei der Ankunft finden Sie einen gut gefüllten Kühlschrank vor mit Joghurt, Brot, Milch, Butter, Marmelade, Käse, Früchten, Tee und Saft.

* Englisch lernen in der Sprachschule
Wir garantieren sämtliche Lehrmaterialien passend zu ihren Vorkenntnissen. Sie werden am ersten Unterrichtstag nach einem Einstufungstest der am Besten für Sie geeigneten Gruppe angehören. Egal ob Sie beeindruckende Vorkenntnisse mitbringen oder praktisch bei Null anfangen – es gibt die passende Gruppe für Sie. Die Lektionen starten um 8.45h und enden jeweils um 12.15h. Die Sprachschule hat exzellente Lehrer, die in einer entspannten und kommunikativen Weise unterrichten. Die Klassen haben eine maximale Größe von 12 Personen. Der Campus bietet freien Internetzugang, eine kleine Kantine und andere Treffpunkte nach Beendigung des Unterrichts. Man kann sich recht problemlos sozialisieren und die Sprachschule bietet ebenfalls organisierte Aktivitäten auf freiwilliger Basis an. Die Möglichkeiten das Erlernte auszuprobieren sind fast unbegrenzt.

* Projektarbeit bei der Curso eG
Die Nachmittage sind hauptsächlich für die Recherche des journalistischen Materials reserviert. Sie haben Meetings mit dem gesamten Team und legen die Aufgabengebiete fest, die Sie übernehmen wollen. Sie werden alles was Edinburgh in verschiedenen Bereichen zu bieten hat zu Tage fördern: Geschichte, Nightlife, Speisen und Getränke, Kultur in ihren Facetten und vieles mehr. Erfahrungsgemäß ist dies der vergnüglichste Teil des Projektes. Jeder Teilnehmer schreibt dann seine Erfahrungen und Ergebnisse auf und die Reisejournalisten beraten bei der Formulierung. Im letzten Drittel des Programms werden Sie bezüglich des Design und des Layout beraten. Der Reiseführer wird verschiedenen Interessenten wie den Sprachschulen oder Universitäten kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Ergebnisse werden auch im Internet veröffentlicht. Sie erhalten ein Exemplar des Reiseführers. Der gleiche Ablauf gilt auch für das Podcast-Projekt.

Die Workshops werden von einer erfahrenen Journalistin geleitet, die für Zeitungen, Zeitschriften und das Fernsehen arbeitet. Die Journalistin wird Ihnen Feedback, Tipps geben und eine Anleitung zu professionellem Schreiben geben. Das Ziel ist Ihre Vorstellungen eines tollen Reiseführers zu erfüllen und das Resultat absolut professionell zu gestalten. Wir wollen, dass Sie stolz sein können auf das entstandene Ergebnis.

* Ausflüge
Wir garantieren gut organisierte Ausflüge innerhalb Edinburghs und in die beeindruckende Landschaft Schottlands. Ergänzt werden diese Exkursionen durch Unternehmensbesuche in Edinburgh. Sie erhalten dabei Präsentationen und können Fragen stellen. Sie erhalten einen Überblick der Ausflüge und Exkursionen vor Ihrer Buchung per E-Mail oder per Post.

* Extra-Services
– 24h Stunden Ansprechpartner, 7 Tage pro Woche
– Basis-Informationen im Welcome-Meeting und in den folgenden Meetings, um die Orientierung in der Stadt zu sichern
– jegliche Beratung und Unterstützung bei der Projektarbeit zur erfolgreichen Fertigstellung des Reiseführers und der Podcasts

* Was ist nicht enthalten?
Für das Mittag- und Abendessen müssen Sie sorgen. Wir geben Ihnen Tipps für günstige und gute Restaurants in ihrer Nähe. Meist werden Sie im Apartment kochen und Sie bekommen eine Liste der Supermärkte in der Nähe mit den üblichen Produktpreisen. Die überwiegende Zahl bisheriger Teilnehmer bevorzugte eine Mischung aus Zwischenmahlzeiten in Restaurants und dem gemeinsamen Kochen in den Abendstunden. Die Produkte wurden gemeinsam ausgewählt und die Rechnungsbeträge geteilt. Rechtzeitig nach Edinburgh zu kommen liegt in Ihrer Verantwortung. Wir helfen Ihnen gern bei der Auswahl eines geeigneten Fluges. Die bisherigen Studenten wählten oft low cost budget airlines, wie Ryanair oder Easyjet, die beispielsweise Direktflüge von München nach Edinburgh anbieten. Wir geben Ihnen Informationen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln in Edinburgh mit den verschiedenen Tarifen. Der Abschluss einer Reiseversicherung liegt bei Ihnen. Wir empfehlen Ihnen eine Reisekrankenversicherung und eine Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung zu günstigen Preisen.

Telefonieren auf Sprachreise

Sprachschüler egal in welchem Alter, wollen meistens auch im Sprachurlaub den Kontakt mit zu Hause nicht verlieren. Mit dem Handy zu telefonieren kann aber ganz schön ins Geld gehen. Curso24.de gibt einen Überblick über die Handy-Kosten bei Ihrer Sprachreise im Ausland.

„Hörst Du die schöne Musik? Warte, ich schick Dir noch schnell ein Foto von der Flamenco-Tänzerin.“ Dank moderner Datentechnik können Urlaubseindrücke übers Handy in Echtzeit nach Hause kommuniziert werden. Allerdings sind das Versenden von Text-Nachrichten, Bildern und auch das Telefonieren im Ausland wesentlich teurer als in Deutschland. Wer auf Reisen mit deutschem Handy telefoniert, zahlt doppelt: Sowohl beim Anrufen als auch beim Annehmen von Gesprächen.

Die gute Nachricht: Im Sommer 2007 hat die Europäische Union innerhalb der EU Obergrenzen für das so genannte Roaming, also das Telefonieren im Ausland mit dem eigenem Handy im fremden Mobilfunknetz, eingeführt.

Aber Vorsicht: Die von der EU vorgeschriebenen Obergrenzen gelten nur, wenn der Handy-Inhaber keinen zusätzlichen Auslandstarif gebucht hat. „Die Handy-Kunden können auf Wunsch aber in den von der EU vorgegebenen Euro-Tarif wechseln“, sagt Helga Zander-Hayat, Telekommunikations-Expertin, der Verbraucherzentrale NRW.

Aufgepasst: Die verbindlichen Vorgaben gelten nur für Anrufe innerhalb der Europäischen Union. Für Datentarife und den Versand von Kurznachrichten gibt es bislang keine Preisgrenzen.

Tipp: Wer im Sprachreiseland eine Prepaid-Sim-Karte kauft und ins eigene Handy einlegt, zahlt für ankommende Gespräche generell keine Gebühren. Allerdings müssen die Anrufer dann tiefer in die Tasche greifen. Wer das vermeiden will, kann auch über einen auf Auslandsgespräche spezialisierten Discount-Anbieter wie Sunsim oder Tourist Mobile telefonieren. Die Gesprächskosten sind in der Regel wesentlich günstiger als bei den Netzbetreibern, dafür müssen die Kunden aber das Callback-Verfahren nutzen, also die gewünschte Nummer wählen und dann kurz auf den automatisierten Rückruf warten.

Kompletter Artikel bei Curso 24.de Sprachreisen.