Bildungsurlaub

Sind Sie mindestens sechs Monate bei ihrem Arbeitgeber in Vollzeit beschäftigt, so haben Sie Anspruch auf einen bezahlten Extraurlaub. Der Bildungsurlaub umfasst drei bis fünf Arbeitstage pro Jahr. Bei Beantragung kann der Anspruch für zwei Jahre zusammengelegt werden.

Eine genaue Planung ermöglicht also eine zweiwöchige Sprachreise mit Bildungsurlaub. Die Art und das genaue Ziel des Bildungsurlaubs können von Ihnen bestimmt werden. Sie können entscheiden, ob eine Englisch-Sprachreise oder eine Sprachreise in ein Französischsprachiges Land unternommen wird.

Die Arbeitnehmer-Weiterbildung ermöglicht Berufstätigen ihr Wissen regelmäßig zu erneuern. Die Regelungen befinden sich in der Kompetenz der Bundesländer, die jeweils einzelne Bildungsurlaubsgesetze verabschiedet haben. Neben dem Recht auf Bildungsfreistellung findet sich dort die Definition des Zwecks. Für den Arbeitgeber ist von Bedeutung, dass die Bildungskurse den Richtlinien entsprechen.

Empfehlenswert ist die Wahl eines Kurses, der bereits anerkannt wurde. Curso24.de stellt Ihnen eine Auswahl an Sprachkursen für die verschiedenen Sprachen zur Verfügung. Vom Sprachreisen-Veranstalter erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung über die Anerkennung. Zum Zielort Ihrer Wahl teilen wir Ihnen gern weitere Informationen mit und erstellen Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s